Blogsuche:

Wikia – Die neue Suchmaschine!

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 07. Januar 2008

Wikia SuchmaschineDie neue Suchmaschine Wikia Search ist seit heute in einer Alpha-Version online. Vom Look her sieht sie erstmal relativ schlicht aus, aber auf das Aussehen sollte es bei einer Suchmaschine nicht primär ankommen. Viel wichtiger sind gute Suchergebnisse. Doch leider hapert es da bei Wikia noch stark, für eine Alpha-Version ist es aber natürlich noch im Rahmen.

Wikia Search Screenshot

Eine Suche nach „Blog“ brachte 987.613 Ergebnisse, bei Konkurrent Google gibt es da schon 2 Milliarden Funde. Klasse statt Masse? Auch nicht wirklich, auf der ersten Ergebnisseite kommen mir japanische Seiten entgegen, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann. Dafür war die Geschwindigkeit der Anfrage recht zügig.

Schön ist auch, man bekommt relevante Personen zu einem Suchbegriff angezeigt. Bei „Blog“ findet Wikia da unter anderem TechCrunch-Gründer Michael Arrington.

Eine Alternative zu Google stellt Wikia aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht dar.

 

5 Kommentare zu 'Wikia – Die neue Suchmaschine!'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Stoppi sagte,

    am 07. Januar 2008 um 12:46 pm Uhr

    andere Suchmaschinen haben es aus versucht und sind ganz schnell gescheitert oder werden kaum genutzt. Ich schwimme in der Masse mit und bleib bei Google&Co. 🙂 Gruß Stoppi

  2. Tobias sagte,

    am 07. Januar 2008 um 12:50 pm Uhr

    Ja, allerdings haben andere Suchmaschinen im Gegensatz zu Wikia, nicht die Bekanntheit im Hintergrund, die Wikipedia hat. Ich denke dass sich in einem halben Jahr vielleicht etwas mehr über die Wikia-Zukunft sagen lässt.

  3. Thomas sagte,

    am 08. Januar 2008 um 12:26 am Uhr

    alle haben ja davon gesprochen dass di neueWunderwaffe den Platzhirschen Google endlich mal aufmischen soll. Den eindruck mach die neue Suma sicherlich nicht, bleibt abzuwarten was die crawler in die nächsten woche und monaten einsammeln und wie sie sich wirklich enwickelt. gebookmarked hab ich sie und dann mal weitersehen. ich traue es ihnen auch zu diese Startschwierigkeiten vorzutäuschen und dann mit einer überraschung aufzuwarten. mal sehen, so würd ich es auf alle fälle machen 🙂

  4. Stoppi sagte,

    am 08. Januar 2008 um 2:19 am Uhr

    Ich möchte nichts kritisieren und hoffe es wird ein interessantes Spiel 🙂

  5. Tino sagte,

    am 08. Januar 2008 um 2:26 am Uhr

    Sistrix schreibt nach einem Test zur Crawler-Technik:
    Eine Lösung, die früher nicht funktioniert hat und die, wie ich glaube, auch jetzt nicht funktionieren wird.

    Ich denke das der Hype schnell vorbei sein wird.




Bitte JavaScript aktivieren!