Blogsuche:

Gumzo.de – Crowdsourcing für IT-Interessierte

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 13. Juli 2013

Gumzo.deMit Gumzo.de ging vor kurzem eine neue und neuartige Webseite online, die für die IT- und Internet-Gemeinde interessant ist. Gumzo ist ein Webportal, dessen Inhalte von den Nutzern erstellt und optimiert werden. Die Seite versteht sich als IT-Magazin und Wissensbörse und lädt IT-Interessierte zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch ein.

An wen wendet sich Gumzo?

Als Crowdsourcing-IT-Magazin wendet sich Gumzo.de an Menschen, die sich beruflich oder auch im privaten Rahmen mit IT-Themen befassen und sich – aktiv als Schreiber oder passiv als Leser – mit den aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen auf diesem Gebiet auseinandersetzen wollen. Die Zielgruppe von Gumzo ist groß und vielfältig: Software- und Spieleentwickler, Mediendesigner, Projektmanager, Werbetreibende, Analysten oder Journalisten gehören dazu, aber auch Copywriter, Top-Manager, Firmeneigentümer und normale Mitarbeiter. Gumzo ist für jeden von Interesse, der ein tiefergehendes Interesse an IT-Themen hat.

Was ist Crowdsourcing?

Mit dem Siegeszug der Online-Enzyklopädie Wikipedia rückte das sogenannte Crowdsourcing weltweit ins Bewusstsein der Internet- und Computernutzer. Wenn engagierte Nutzer ohne kommerzielle Interessen im Internet Wissensressourcen aufbauen, auf die andere zugreifen können, spricht man vom Crowdsourcing. Die Menge (Crowd) der Nutzer übernimmt hierbei die redaktionellen und editorischen Aufgaben, die früher zum Beispiel in den Händen der Mitarbeiter von Lexikaredaktionen lagen. Da die Inhalte der Crowdsourcing-Projekte nicht gedruckt vorliegen, können sie von den Nutzern – oft im Rahmen langwieriger und kontroverser Diskussionsprozesse – permanent weiterentwickelt, optimiert und aktualisiert werden.

Wie funktioniert Gumzo?

Wer sich auf Gumzo registriert, hat die Möglichkeit, einen Artikel zu einem beliebigen IT-Thema zu verfassen. Gumzo-Nutzer können zum Beispiel über ihre Erfahrungen mit einem bestimmten Smartphone berichten oder andere Nutzer darüber informieren, wie sie ein kompliziertes Netzwerkproblem lösen konnten. Sie haben die Möglichkeit, Hardware-Komponenten zu testen oder über Vor- und Nachteile eines bestimmten Betriebssystems zu urteilen. Gumzo-Nutzer können ihre Texte auch in öffentlichen und persönlichen Blogs veröffentlichen oder Audio- und Video-Podcasts publizieren. Andere Nutzer können – und sollen – die entsprechenden Beiträge kommentieren und bewerten und den Verfassern so die Möglichkeit geben, ihre Texte weiterzuentwickeln und zu verbessern. Gumzo ist die neue IT Community für IT-Interessierte.

 



Bitte JavaScript aktivieren!