Blogsuche:

Goggle – Such die Suchmaschine

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 09. Juni 2008

Zu den Top-Wörtern der beliebtesten Schreibfehlern bei der Websuche zählt „Goggle„. Die Aufstellung der Liste stammt von Yahoo, wo sich Goggle auf Platz 4 befindet. Komisch ist jedoch, dass bei Yahoo scheinbar nach Google, bzw. Goggle gesucht wird. Such die Suchmaschine via Suchmaschine?

Aber auch bei Google selbst wird nach Goggle gesucht, so findet sich Goggle auch in den Google Trends. Basiert dieses Phänomen wirklich nur auf einem reinen Tippfehler, oder gibt es tatsächlich unzählige Leute, die dem Englischen nicht ganz mächtig sind und nach dem Gockel, pardon Goggle, suchen? 😉

 

8 Kommentare zu 'Goggle – Such die Suchmaschine'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. cimddwc sagte,

    am 09. Juni 2008 um 12:24 pm Uhr

    Nun ja, ob das immer ein Tippfehler ist? „goggle“ ist ja durchaus auch ein englisches Wort („glotzen“, goggles=(Schutz)brille, u.a.)…

  2. Tobias sagte,

    am 09. Juni 2008 um 12:46 pm Uhr

    Bei der Yahoo-Auswertung handelt es sich aber um deutsche Suchanfragen. Von daher denke ich nicht das alle nur „glotzen“ wollten. 😉

  3. cimddwc sagte,

    am 09. Juni 2008 um 3:08 pm Uhr

    Stimmt, hast recht. Vielleicht meinten die, sie könnten auf diese Art mit Google suchen, egal wo sie das (zusammen mit weiteren Suchbegriffen?) eingeben – manche vielleicht, weil sie nicht wussten, wie man’s richtig schreibt („Ey Mann, such dat mal bei Gogg-leh“ 😉 ), manche weil sie sich wirklich nur vertippt haben, könnte ich mir denken…


  4. am 09. Juni 2008 um 4:07 pm Uhr

    Hallo zusammen,

    wie wärs mit Paul Panzer? Der sucht auch gerne bei Goggel 🙂

    lG
    Lutz

  5. Tobias sagte,

    am 09. Juni 2008 um 4:09 pm Uhr

    Panzer ich begrüsse Sie. 🙂 Ist einer meiner Lieblingskomiker.

  6. René Fischer sagte,

    am 10. Juni 2008 um 10:34 am Uhr

    Ich denke eher das es sich um Fehleingaben in der Yahoo-Toolbar handelt.

  7. Mrblista sagte,

    am 11. Juni 2008 um 6:57 pm Uhr

    Werden wohl die schnellschreiber gewesen sein, denn wenn man Google falsch eingibt, führt ja doch jeder Weg dahin wo man wollte.


  8. am 17. Juni 2008 um 12:27 pm Uhr

    *lach* einfach super! wirklich geil! Goggle, toller Name!




Bitte JavaScript aktivieren!